• +49 (361) - 26 25 30
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IG BENA-Vorstand diskutiert neue Beihilfehöhe für die Ausgleichszulage ab 2026

Am vergangenen Montag diskutierte der Vorstand der Interessengemeinschaft der Betriebe des benachteiligten Gebietes (IG BENA) des Thüringer Bauernverbandes den Vorschlag des Thüringer Landwirtschaftsministerium für die Verteilung der reduzierten Ausgleichszulage (AGZ) ab 2026. Grundlage für die Diskussion stellte der Vortrag von Uta Mayer (Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum) dar, in welchem sie eine betriebswirtschaftliche Analyse verschiedener Betriebsgruppen im BENA sowie den Vergleich zwischen nicht BENA- und BENA-Betrieben unter den aktuellen und den zukünftigen Bedingungen vornahm.

Thüringer Bauernverband e.V.
Alfred-Hess-Straße 8
99094 Erfurt
  +49 (361) - 26 25 30
  +49 (361) - 26 25 32 25
  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt
1000 Zeichen noch.
Noch kein Zugang? Mitglied werden!

Anmeldung